Geistige Leistungen auf gewerblichem Gebiet sind durch gewerbliche Schutzrechte schützbar, wie zum Beispiel Patente, Gebrauchsmuster, Marken oder Geschmacksmuster. Darüber hinaus bietet das Urheberrechtsgesetz Schutz für Schöpfungen kultureller Art. 

Die gewerblichen Schutzrechte gewähren den Rechtsinhabern weitreichende Handhaben gegen Nachahmer und sichern die alleinige Verwertung. Dazu ist es erforderlich, dass die Innovationen und Rechtsgüter durch sorgfältig erarbeitete Anmeldungen gesichert und durchsetzbar registriert werden. 

Die Kanzlei ZENZ berät und betreut ihre Mandanten nicht nur bei der Vorbereitung und Erlangung gewerblicher Schutzrechte, sondern unterstützt sie auch bei deren Durchsetzung und bei der Verteidigung gegen behauptete Eingriffe in Schutzrechte Dritter.